Zur Einstiegsseite

Glossar

Suchbegriff:

 A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z 
Begriff Definition Artikel Siehe auch
Nachhaltige Chemie:
Wikipedia: Nachhaltige Chemie
Sammelbegriff für Aktivitäten in der Chemie, die den Konzepten der nachhaltigen Entwicklung dienen. Hierzu gehört auch der prozess- und produktintegrierte Umweltschutz in der chemischen Industrie. Green Chemistry
Nachwachsende Rohstoffe:
Wikipedia: Nachwachsende Rohstoffe
Rohstoffe für die Werkstoffproduktion, die aus Pflanzen oder anderem Biomaterial gewonnen werden. Nachwachsende Rohstoffe
Nebenprodukt:
Wikipedia: Nebenprodukt
Häufig entstehen bei organischen Synthesen neben dem gewünschten Produkt unerwünschte Nebenprodukte, meist im Prozentbereich. Wir beschränken uns hier gemäß der EU-Zubereitungsrichtlinie auf Stoffe, die zu mehr als 1 % im Rohprodukt enthalten sind. Durch Einhaltung von optimalen Reaktionsbedingungen kann man die Bildung von Nebenprodukten oft vermeiden. Spurenschadstoff
Nitrofen: 2,4-Dichlorphenyl-p-nitrophenylether. Unkrautvernichtungsmittel, das als Rückstand in Futtergetreide für Aufsehen gesorgt hat. Nitrofen
NOEC:
Wikipedia: NOEC
No Observed Effect Concentration. Bezeichnet die Prüfkonzentration unmittelbar unterhalb der LOEC, bei der im Vergleich zu der Kontrolle innerhalb eines angegebenen Expositionszeitraums keine statistisch signifikante Wirkung auftritt. LOEC
NOP-Nr: Nummer zur eindeutigen Kennzeichnung der Versuche im NOP. Die Versuche sind nach keiner durchgehenden Systematik geordnet.
NPD:
Wikipedia: NPD
Stickstoff/ Phosphor selektiver Detektor in der Gaschromatographie. PND
- Impressum - Valid XHTML 1.0! Valid CSS! Creative Commons-Lizenzvertrag
pages/glossary.php: 29. August 2014