Zur Einstiegsseite
Lehrinhalte müssen ergänzt werden zurück
Damit alle kommenden Wissenschaftlergenerationen dem Thema Nachhaltigkeit bereits während ihrer Ausbildung mehr Beachtung schenken, müssen sich die traditionellen Lehrinhalte und Konzepte des Chemieunterrichts an Schulen, Berufsschulen, Fachhochschulen und Universitäten ändern. Wichtige Lehrinhalte des organisch-chemischen Laborpraktikums müssen erhalten bleiben: Das Erleben der Freude am experimentellen Arbeiten, das Training experimenteller Fähigkeiten, das praktische Kennenlernen von Stoffen, Geräten und Reaktionen, und der sichere Umgang mit Gefahrstoffen unter Berücksichtigung gesetzlicher Rahmenbedingungen. Diese Themen sollen um die Aspekte der Effizienz und Nachhaltigkeit einer Reaktion ergänzt werden. Aus dieser viel weiteren Perspektive lernen Studierende organische Reaktionen zu planen, durchzuführen und zu analysieren, wobei die Auswirkungen der Reaktion auf Mensch und Umwelt in die Bewertung mit einbezogen werden. Nachhaltigkeit beginnt mit der Reaktionsplanung!
- Impressum - Valid XHTML 1.0! Valid CSS! Creative Commons-Lizenzvertrag
pages/why-3.php: 20. November 2013
de/inc/why-3.html: 09. January 2017