Zur Einstiegsseite

Glossar

Suchbegriff:

 A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z 
Begriff Definition Artikel Siehe auch
MAK:
Wikipedia: MAK
Maximale Arbeitsplatzkonzentration. Konzentration eines Stoffes in der Luft am Arbeitsplatz, bei der im allgemeinen die Gesundheit der Arbeitnehmer bei einer 40-Stunden Woche nicht beeinträchtigt wird. Luftgrenzwert
Metabolismus:
Wikipedia: Metabolismus
Synonym: Biotransformation. Durch Enzyme katalysierte chemische Umwandlung von (körperfremden) Stoffen. Bei höheren Tieren ist die Leber das zentrale Organ für die Biotransformation von Chemikalien.
Mineralisierung:
Wikipedia: Mineralisierung
Der vollständige Abbau eines organischen Stoffes in der Umwelt zu anorganischen Endprodukten wie Wasser, Kohlendioxid, Stickstoff usw.
mobile Phase:
Wikipedia: mobile Phase
Gegenstück zur stationären Phase in der Chromatographie. Synonym: Laufmittel, Elutionsmittel, Fließmittel
Molekulares Wechselwirkungspotenzial: Anziehungs- bzw. Abstoßungkräfte zwischen einem Solute und der stationären Phase, die zur selektiven Adsorption bzw. Desorption und damit zu einer Trennung führen. Das molekulare Wechselwirkungspotenzial ist auch verantwortlich für die Löslichkeit eines Solutes in einer flüssigen mobilen Phase.
MSD:
Wikipedia: MSD
massenspezifischer Detektor (EI: elektronenstoß-induziert).
Unspezifisch, detektiert alle Solutes, gibt auch Strukturaufklärungs-Informationen.
Musteranalyse: Vergleich der Muster verschiedener Chromatogramme, die mit der gleichen chromatographischen Methode erstellt wurden.
Mutagenität:
Wikipedia: Mutagenität
Die Fähigkeit einer Chemikalie, eine dauerhafte Veränderung der Menge oder der Struktur des Erbmaterials eines Organismus zu verursachen. Die Veränderung kann ein einzelnes Gen, einen Genabschnitt oder ein ganzes Chromosom betreffen. Cancerogenität
Mutation in Mikroorganismen: Erbgutverändernde Eigenschaften einer Chemikalie werden i.d.R. mit Hilfe von Bakterien oder Pilzen (Hefen) getestet. Hierzu gehört vor allem der Ames-Test mit Salmonellen (oft unter Einbeziehung eines metabolisierenden Enzymsystems aus der Säugetierleber). Mutagenität
- Impressum - Valid XHTML 1.0! Valid CSS! Creative Commons-Lizenzvertrag
pages/glossary.php: 29. August 2014